Tagesarchiv: 30/11/2012

Gratulation und Dank zum großen Erfolg

Presserklärung 30.11.2012
Bereits im Mai diesen Jahres wurde durch unser Bürgerbegehren die Schließung von Stadtteilbibliotheken verhindert. Jetzt haben wir auch die Pläne die Öffnungszeiten in den Stadtteilen zu reduzieren und dazu Personal abzubauen durchkreuzt. Das ist ein großartiger Erfolg und zeigt, dass man sich wehren kann. Wir gratulieren und bedanken uns bei allen Aktiven und bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die unser Bürgerbegehren unterstützt haben. Wir haben deshalb gestern entschieden, die Unterschriftensammlung einzustellen. Wir haben aber auch beschlossen, dass unser Engagement weitergeht. Wir werden jetzt das Bürgerbegehren „kulturgut Essen“ unterstützen, um weitere Kürzungen im Bildungs- und Kulturbereich (unter anderem Volkshochschule und Folkwang-Musikschule), die der Rat beschlossen hat, zu verhindern. „Unser Erfolg macht Mut und gibt uns Kraft, diesen Schwung werden wir jetzt nutzen. Wir rufen alle Aktiven, alle Bürgerinnen und Bürger auf: Unterschreiben Sie das Bürgerbegehren „kulturgut Essen“, bleiben Sie aktiv oder werden Sie es. Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt.“, so Dagmar Kunellis, Gisela Kühn und Patrik Köbele. Informationen finden Sie unter http://www.kulturgutessen.de

Bürgerbegehren „Erhaltet die Bibliotheken“
c/o Patrik Köbele
Kleine Rahmstr. 54
45326 Essen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuell